Jahreshauptversammlung 2022 mit Neuwahlen - Neuer Vorstand im Amt

 

Im April fand unsere Jahreshaupt-versammlung statt. Nach zwei langen Jahren, in denen unsere Vereinsarbeit Einschränkungen unterlag, konnten wir nun unsere Mitglieder wieder begrüßen. 

 

Im ersten Teil der Versammlung wurden unsere Mitglieder über die diversen Aktivitäten, Ergebnisse unserer Schützen:inen und mit das wichtigste die Lage der Kasse ausführlich informiert. Hervorzuheben ist unser Mitglieder-Fest im September letzten Jahres und die Teilnahme von Romina Hammann an der Deutschen Meisterschaft in München. 

Weiterhin wurde die Zeit genutzt, um einige kleinere Instandhaltungen durchzuführen.

 

Nach erfolgreicher Entlastung des aktiven Vorstandes konnte dann der nächste Punkt auf der Tagungsordnung erfolgen - die Neuwahlen des Vorstandes.

 

Dieser besteht nun aus:

 

1. Vorsitzender             Hermann Michels

2. Vorsitzender             Wolfgang Schulze

Geschäftsführer            Matthias Lenz

1. Kassiererin               Natalie Theis

2. Kassierer                  Karlheinz Marsell

Schießsportleiter           Werner Schlötter

Jugendleiterin               Marlis Hein

Jugendleiter stellv.         Timo Schulze

1. Beisitzerin                 Anne Höfer

2. Beisitzer                   Dieter Theis

 

Wir danken den gewählten für die Bereitschaft ein Amt im Vorstand zu begleiten und gutes Gelingen.

 

Für die kommenden Wochen stehen schon die nächsten Termine auf dem Plan: Arbeitseinsätze rund um die Vereinsanlage, Kaiserschießen, Vogelschießen und nicht zuletzt unser Schützenfest am 11.06.2022. Alle anstehenden Termine könnt ihr auf unserer Homepage einsehen www.schuetzenverein-weitefeld.de.

 

Auf ein spannendes Vereinsjahr.

Ostereierschießen 2022

 

Nach nun 2 Jahren Pause konnten wir unser erstes Event in 2022 starten. Am 16.04.2022 luden wir zu unserem Ostereierschießen für Jedermann ein. Ab 10.30 Uhr stand alles bereit und die Gäste konnten kommen. 

 

Während des Ostereierschießen konnten sich die Teilnehmer noch für ein Stechen qualifizieren und damit einen kleinen Preis gewinnen - Voraussetzung dafür war das erreichen der Höchstringzahl von 30 Ringen.

Gleich mehrere Teilnehmer hatten sich qualifiziert und trugen das Stechen aus mit folgendem Ergebnis:

 

1. Platz  Jana Meyer        (Gutschein Pizzeria)

2. Platz  Detlev Meyer      (Gutschein 10 Eier)

3. Platz  Bernd Klamm      (Gutschein 6 Eier)

 

und auf den weiteren Plätzen Michelle Luskat, Mia Händel und Noah Händel.

Hasenkönig*in 2022

 

Die Jugend konnte als weiteres Highlight den/die Hasenkönig*in untereinander ausschießen. Unter den fünf Teilnehmenden sicherte sich Merle Kempf mit dem 219. Schuß den

Titel Hasenkönigin 2022. Als Geschenk gab es einen

Pizzeria-Gutschein.

 

Teilgenommen haben: Noah, Mia, Aimee, Justin und Merle.

 

Es war ein sehr gelungener, kurzweiliger Tag und wir danken unseren Mitgliedern für die Unterstützung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schuetzenverein 1964 Weitefeld e.V.